top of page

JC66 holt sich einen Medaillensatz für Bottrop


Am Samstag den 08.10. machten die Jungs den Anfang. In der Gewichtsklasse bis 55kg kämpfte Niklas Gillenkirch ein sehr starkes Turnier und startete direkt mit zwei souveränen Siegen ins Turnier. Im Poolfinale musste sich Niklas dann dem späteren Zweitplatzierten geschlagen geben.


Nach zwei weiteren Siegen in der Trostrunde, in denen er seine starken Fähigkeiten im Boden unter Beweis stellen konnte, stand er im Kampf um Bronze. Dort konnte er nach einem packendem Kampf mit einer großen Innensichel für sich entscheiden und sicherte sich somit die Bronzemedaille.


Einen Tag später gingen die Mädchen der Altersklasse U18 an den Start. Dort lief es aus Bottroper Sicht noch besser. Lilly Büssemeyer konnte alle Kämpfe in der Gewichtsklasse bis 63kg für sich entscheiden und siegte auch im Finale vorzeitig mit einer Würgetechnik. Helen Habib (-48kg) konnte ihren Titel leider nicht verteidigen und verlor das Finale gegen ihre Kontrahentin aus Brandenburg.


Remus Buddenkotte (-90kg), Justus Galla (+90kg), Franziska Galla (-70kg) und Pia Urban (-48kg) konnten alle jeweils Kämpfe in ihren Gewichtsklassen gewinnen, schieden aber leider aus.

„Das Ergebnis ist diefferenziert zu betrachten, bei den MedaillengewinnerInnen lief an dem Wochenende viel gut, speziell aber bei den nicht Qualifizierten war mehr drin“, fasste das Trainerteam das Ergebnis zusammen.








21 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page